Opel Flextreme 09/07


Das komplett neue, umweltfreundliche Elektroantriebskonzept E-Flex, verpackt in die Karosseriestudie eines dynamischen Monocabs mit einer Vielzahl innovativer Detaillösungen: Das ist das Konzeptauto Flextreme von Opel, das bei der Internationalen Automobilausstellung in Frankfurt (13. bis 23. September 2007) seine Premiere erlebte. Flextreme ist ein Teil der fortwährenden Strategie von GM, Fahrzeuge zu entwickeln, die die CO2-Emis­sionen reduzieren und die Abhängigkeit des Automobils vom Erdöl verringern. Zum Antrieb des Opel Flextreme nutzt die E-Flex-Architektur einen Elektromotor, gespeist von einer großen Lithium-Ionen-Batterie. Im reinen Batteriebetrieb besitzt er eine Reichweite von 55 Kilometern. Ein 1,3 Liter großer Dieselmotor an Bord erzeugt bei Bedarf zusätzlichen Strom, um die Batterie aufzuladen und die Reichweite zu erhöhen. Den meisten Berufspendlern in Europa würde die 55-km-Reichweite eines voll aufgeladenen Flextreme genügen, um ohne den Einsatz des Dieselmotors und ohne CO2-Emissionen unterwegs sein zu können. die Presse-Partner haben die Pressemappe für diese Weltpremiere konzipiert und realisiert.

Chevrolet HHR 09/07


Chevrolet Europa expandiert: Nicht nur die Verkaufszahlen steigen weiter an, auch das Modellprogramm wird ausgeweitet. Mit dem kompakten HHR bringt Chevrolet erstmals ein Modell aus dem Mutterland der Marke auf den europäischen Markt. Mit nostalgischen Elementen, die sich auf den Suburban der 40er-Jahre beziehen, und moderner Technik sowie großzügigem Raumangebot ist der HHR eine interessante Alternative in der Uniformität der Kompaktklasse. Und er sorgt für mehr Emotion im Angebot der Marke Chevrolet, die sich als Value Brand mit hoher Kundenfreundlichkeit versteht.

Bei einer Pressevorstellung in der französischen Region Beaujolais-Lyon informiert Chevrolet europäische Journalisten über dieses neue Modell. die Presse-Partner haben für diese Veranstaltung eine umfangreiche Pressemappe mit Hintergrund-Informationen zum HHR und seiner Entstehungsgeschichte konzipiert und realisiert.

Außerdem erhalten die Medien durch das 52-seitige Inflight-Magazin „Upgrade“ weitergehende Informationen zur Marke Chevrolet und zur Region Beujolais. die Presse-Partner realisierten das Magazin in insgesamt zwei Sprachen, drei weitere Sprachen stehen den Journalisten als Download von der Medienwebseite von Chevrolet per pdf zur Verfügung.

Opel Agila 07/07


Mit fünf Türen und fünf Sitzen so praktisch wie die erste, über 440.000-mal verkaufte Generation, aber weitaus dynamischer gezeichnet: Das ist der neue Opel Agila. Der vielfältige Baby-Opel tritt auf der IAA (13. - 23. September 2007) erstmals in die Öffentlichkeit. die Presse-Partner haben die Pressemappe für die statische Pressevorstellung in Venedig und die offizielle Premiere in Frankfurt konzipiert und realisiert.




Opel Antara Workshop 07/07


Fahrradfahren ist in. Ob zum Sightseeing in der Stadt, zur Erholung in Flusstälern oder sportlich querfeldein: Europa radelt. Wie aber die Fahrräder möglichst mühelos zum Start der Ausfahrt bringen? So komfortabel wie mit dem neuen Fahrradträger Flex-Fix, der jetzt für den Opel Antara erhältlich ist, war der Fahrradtransport noch nie: Das unschlagbar praktische integrierte Trägersystem „Flex-Fix“ für den Transport von zwei Fahrrädern ist nahezu unsichtbar im hinteren Stoßfänger untergebracht und wird wie eine Schublade einfach herausgezogen und aufgeklappt. Die Vorzüge des Flex-Fix-Systems, das auch für den Opel Corsa erhältlich ist, demonstrierte Opel den Medien bei einem Workshop in Frankfurt. die Presse-Partner haben die Pressemappe für diesen Workshop konzipiert und realisiert.

 

 

Opel Trailer Workshop 06/07


Ob Strandurlaub unter südlicher Sonne, Familienferien mit Fahrrädern oder Camping mit dem Caravan: Millionen Menschen fahren jedes Jahr mit dem Auto in den Urlaub. Rechtzeitig vor der Feriensaison veranstaltet Opel für Journalisten einen Workshop „Sicher in den Urlaub“. Neben Tipps für eine stressfreie Urlaubsreise und zum Gespannfahren geht es dabei auch um die Vorteile moderner Reiseauto wie Opel Vectra und Opel Signum. Beide sind auf Wunsch mit einem Anhänger-Stabilitätsprogramm ausgerüstet, das das Gespann sicher in der Spur hält, indem es bei einsetzender Pendel-Gefahr den Zug selbsttätig stabilisiert. die Presse-Partner haben die Pressemappe für diesen Workshop konzipiert und realisiert.

Chevrolet Diesel 04/07


Chevrolet Europa befindet sich mitten in einer Diesel-Offensive. Mit den Baureihen Captiva, Epica und Lacetti/Nubira ist jetzt die Hälfte aller Modelle mit einem modernen 2,0-Liter-Common-Rail-Diesel-Motor erhältlich.

Bei einer Pressevorstellung in der nordwest-spanischen Stadt Salamanca informiert Chevrolet europäische Journalisten über diese Modelloffensive. die Presse-Partner haben für diese Veranstaltung eine umfangreiche Pressemappe mit Hintergrund-Informationen zu den Themen Chevrolet und Diesel konzipiert und realisiert.

Außerdem erhalten die Medien durch das 52-seitige Inflight-Magazin „Upgrade“ weitergehende Informationen zur Marke Chevrolet und zur Region Salamanca. die Presse-Partner realisierten das Magazin in insgesamt fünf Sprachen.

Opel Corsa OPC 03/07


Der neue Opel Corsa OPC ist das jüngste Mitglied der OPC-Familie und hat mit seinem 192 PS starken 1,6-Liter-Turbomotor reichlich Dampf. Im März fand die internationale Pressevorstellung auf Mallorca statt. Mit der „Circuito Mallorca RennArena“ liegt auf der Insel die einzige Rennstrecke der Balearen. Der enge Kurs ist ein gutes Terrain, um sich von den sportlichen Qualitäten des neuen Opel Corsa OPC zu überzeugen. Aber auch landschaftlich reizvolle Testrouten stehen auf dem Programm der Veranstaltung. die Presse-Partner haben für diesen Event Pressemappe und Präsentation sowie ein MiniMag konzipiert und realisiert.

Opel GT 01/07


Der neue Opel GT feierte im Januar und Februar 2007 seine Presse-Premiere in Südkalifornien. „Tour 777“ lautet das Motto dieser Veranstaltung. Denn vor den teilnehmenden Motorjournalisten liegen exakt 777 abwechslungsreiche Kilometer: Von der malerische Pazifikküste bei San Diego führt die Route über kurvige Passstraßen durch die Berge ins mondäne Palm Springs und durch die faszinierende Wüste. Aus der Feder des Redaktionsbüros die Presse-Partner stammen GT-Pressemappe und Präsentation sowie Konzeption und Realisierung des MiniMag.